Diesen Donnerstag (13. Juni 2024) findet eine Aktualisierung des Wikis statt. Es wird daher an diesem Tag nicht zur Verfügung stehen. Die Bearbeitung von Beiträgen wird bereits am Mittwoch ab 17:00 nicht mehr möglich sein. Wir bitten um Verständnis.

Hotel Austria

Aus Wien Geschichte Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Schottenring 11, Wipplingerstraße 39, um 1942
Daten zum Bauwerk
Art des Bauwerks Gebäude
Datum vonDatum (oder Jahr) von 1872
Datum bisDatum (oder Jahr) bis 1945
Andere BezeichnungAndere Bezeichnung für diesen Eintrag
Frühere Bezeichnung
Benannt nach
Einlagezahl
Architekt Wilhelm Fraenkel
Prominente Bewohner
Wien Geschichte WikiIdentifier/Persistenter URL zur Seite 
GNDGemeindsame Normdatei
WikidataIDID von Wikidata
Siehe auchVerweist auf andere Objekte im Wiki  Hotels
RessourceUrsprüngliche Ressource  Felix Czeike: Historisches Lexikon Wien
Export RDF-Export (Resource Description Framework) RDF
Recherche
Letzte Änderung am 12.06.2024 durch WIEN1.lanm08trj
BildnameName des Bildes Schottenring11.jpg
BildunterschriftInformation, die unterhalb des Bildes angezeigt werden soll Schottenring 11, Wipplingerstraße 39, um 1942
  • 1., Schottenring 11
  • 1., Wipplingerstraße 39
  • 1., Maria-Theresien-Straße 12
  • 1., Hohenstaufengasse 16

Derzeit wurden noch keine Konskriptionsnummer zu diesem Bauwerk erfasst!


Hotel Austria, (1, Schottenring 11, Wipplingerstraße 39, Maria-Theresien-Straße 12, Hohenstaufengasse 16), erbaut 1872 von Stadtbaumeister Wilhelm Fraenkel im Auftrag der Commissionsbank (im Zuge der Weltausstellung 1873). Das Hotel war im Stil der Neorenaissance ausgeführt. Die Hauptfassade besaß zwei mächtige Eckrisalite mit pavillonartigen Aufsätzen und Mansardenüberdachungen, der Hof war reich mit Pilastern ausgestattet. Das Deckengemälde des Speisesaals (von Friedrich Schilcher) zeigte eine Allegorie der Austria. Bereits 1874 wurde das Gebäude von der Polizeidirektion bezogen, die hier bis 1945 amtierte. Am Ende des Zweiten Weltkriegs wurde das Gebäude durch Bomben zerstört. Das Grundstück blieb bis 1987 unverbaut; in diesem Jahr begann der Neubau des Hotels Plaza (Hilton-Plaza; eröffnet am 1. Oktober 1988).

Hotel Austria.

Quellen

Literatur

  • Emil Winkler: Technischer Führer durch Wien. Wien: Lehmann & Wentzel 1873, S. 128 ff.
  • Paul Kortz: Wien am Anfang des 20. Jahrhunderts. Ein Führer in technischer und künstlerischer Richtung. Hg. vom Oesterreichischen Ingenieur und Architekten-Verein. Wien: Gerlach & Wiedling 1906. Band 2, 1906, S. 142 f.